Training: Oktober 2015

Dieser Monat war etwas gemischt. Einerseits habe ich nur drei Mal am Reha-Sport mitmachen können. Allerdings war ich dafür auch diesen Monat immerhin drei Mal laufen. Da ich ja mittlerweile ohne GPS-Uhr laufe, gehe ich mittlerweile nur noch nach der Zeit (und der Schritt-Anzahl des Polar Loop).

Am 03.10. waren es ca. 45 Min, am 25.10. knapp 24 Min – dafür noch eine Kurz-Einheit am Bosu und das Highlight war am 31.10.: Schlecht gepennt, um 5 Uhr aufgestanden und 5:20 Uhr war ich in Laufklamotten auf der Straße. Gegen 06:40 Uhr war ich wieder zu Hause. Danach noch shoppen gegangen. Insgesamt hat mir mein Loop Abends eine Gesamtschrittzahl von 20.601 Schritten angezeigt. Hammermäßig! Allein mein „Tagessoll“ hatte ich bereits nach der Laufeinheit weg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.