Training: KW 13

Wie versprochen, die KW 13 war wesentlich besser als die letzte. Da ich diese Woche auch Urlaub hatte, konnte ich mir das besser einteilen. Und vor allem konnte ich bei dem genialen Sonnenwetter einige Zeit im Freien verbringen.

Montag morgen habe ich unser Töchterchen in die KiTa gefahren und bin direkt im Anschluss auf die Laufbahn. Dort habe ich dann in 45:17min 5,2km zurück gelegt. War zwar teilweise bewölkt, aber mal wieder in der Sonne laufen, machte auch wieder Spaß.

24.03.2014

Dienstag habe ich dann unsere Hündin geschnappt und bin in der Mittagssonne gute 45min durch die Weinberge gelaufen. Viel frische Luft, Bewegung und der Hund hatte auch Spaß.

Mittwoch bin ich, direkt nach dem unsere Tochter in der KiTa war, auf dem Radweg Richtung Wiesloch gelaufen. Hauptsächlich in der Sonne. Es hatte grade mal so um die 5 – 6°C. War aber echt genial. Es lief sich auch total einfach. Habe dadurch in 47:21min ganze 5,8km gemacht. Das senkt meinen Schnitt auch wieder auf 08:08min/km. War echt gut.

26.03.2014

Um die Mittagszeit war ich noch mal gute 40min mit unserer Hündin in den Weinbergen unterwegs.

Am Freitag bin ich mal in der Mittagssonne gelaufen. Total schön und warm. Auch hier wieder auf dem Radweg nach Wiesloch. Diesmal 5,9km in 47:43 min. Dadurch senkt sich mein Schnitt noch einmal auf 08:04min/km.

28.03.2014

 

Dazu noch einmal ca. 30 min Gassi-Runde im Weinberg.
Somit war diese Trainingswoche richtig gut. Hat Spaß gemacht.

In diesem Sinne,
Keep on Running.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.