Training: Juli 2015

Der Juli war wieder ein sehr bescheidener Monat.
Am 01.06. und 07.06. war ich noch mal im Reha-Sport. Allerdings habe ich da schon etwas Probleme mit der Schulter gehabt. Daher war ich dann mal beim Orthopäden und zu guter Letzt auch im Kernspint.
Leider ist der Schleimbeutel, Ansatz des Trapez-Muskels sowie der Bizeps entzündet.

Den Rest des Monats war ich nicht mehr im Reha-Sport. Erst mal die Schulter schonen und die Entzündung raus bekommen. Daher war ich des Öfteren mit unserer Hündin auf einer größeren Weinberg-Gassi-Runde. Dazu war ich immerhin einmal laufen – ganze 40 min. War mal wieder schön, ohne Druck zu laufen. Das einzige Gadget, was ich beim Laufen trug, war mein Polar Loop. Da schau ich aber überhaupt nicht drauf. Da man hier ja das Display aktiv anschalten muss, hab ich kein Bock, während dem Laufen drauf zu schauen ;-).

Ansonsten schaue ich jetzt mal, dass die Schulter besser wird. Alles andere wird sich zeigen.

2 Gedanken zu „Training: Juli 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.