Training: Dezember 2015

Aufgrund der Erkältung Ende November war ich in den ersten beiden Wochen vom Dezember noch völlig ausgebremst. War zwar soweit auf´m Damm, dass ich wieder arbeiten gehen konnte. Allerdings war an Training nicht zu denken. Das erste Training im Dezember fand am 15.12. statt. Da war ich zum ersten Mal (und einzigen Mal im Dezember) im Rehasport.
Dazu habe ich noch in diesem Monat 3 Laufeinheiten von ca. 40 – 60 min absolviert. Dazu noch einen Vormittag Eislaufen mit ner Horde Kinder.

Was ich extrem krass fand, war die Tatsache, dass ich trotz der Erkältungspause in den ersten beiden Wochen einen Monatsdurchschnitt (also die durchschnittliche Erfüllung des täglichen Zieles bei Polar) von 97% erreicht habe. Der beste Wert seit ich das Polar Loop habe.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.