Schlanker leben: Fazit Woche 6

So, letztes Fazit der Schlanker-leben Wochen:

Das Ergebnis ist leider etwas verfälscht, da ich ja zwei Tage mit Magen-Darm-Problemen zu kämpfen hatte. Dadurch habe ich nicht nur das halbe Kilo von letzter Woche weg (das war am Freitag schon wieder unten). Durch die Magen-Darm-Probleme habe ich noch mal weitere 1,5kg verloren. Ich gehe mal davon aus, dass ich davon noch mal ein bisschen was drauf bekomme. Aber insgesamt habe ich durch die 6 Wochen, gute 2kg abgenommen. Da ich jetzt noch mal ganz nah an die magische 100kg-Grenze gekommen bin, waren die letzten 6 Wochen für mich ein voller Erfolg. Jetzt werde ich mir noch die nächsten Tage ein Nachfolge-Müsli mixen, welches ich weiterhin morgens frühstücken werde.

Insgesamt esse ich auch mengenmäßig weniger. Zudem esse ich auch noch mal etwas bewusster. Und wenn ich doch mal es was Süßes esse, dann definitiv weniger und auch mit viel mehr Genuss. Das weiß ich jetzt einfach zu schätzen. Der Plan, bis Ende April unter 100kg zu kommen, steht auch weiterhin.

Als Gesamt-Fazit kann ich aber festhalten: Als Einstieg zum abnehmen ist es definitiv gut, sich einerseits auf den Sport zu konzentrieren, anderseits aber auch die Ernährung umzustellen. Dabei kann dieses Müsli (und auch andere Müslis wie z. B. das Figurfit-Müsli) eine kleine Hilfe sein. Zudem waren die Rezept-Tipps echt gut. Die Lauf-Tipps waren für mich jetzt nicht ganz so nützlich. Aber insgesamt war das „Paket“ aus Müsli, Rezept-Tipps und Lauf-Tipps echt genial. Die Rezepte werde ich die nächsten Tage auch mal in einer eigenen Rubrik posten. Diese sind schon in Arbeit.

In diesem Sinne,
Guten Hunger 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.