nu3 Insider Club: die zweite Box

Am Donnerstag vor Weihnachten kam die zweite Box vom nu3 Insider Club an. Darin enthalten war diesmal ein Paleo-Riegel (Primal Pantry Hazelnut & Cocoa | Handmade in the UK), Teatox Skinny Detox Good Night Tea, nu3 Performance Whey (Geschmack Cookies & Cream) und eine Flasche Friya Superfood-Drink mit Basilikumsamen.
Den Riegel ist echt lecker. Hier nochmal ein Bild, BEVOR er "verschwunden" ist. 

  
Ist für Paleo-Ernährung, genauso wie für Vegetarier und Veganer geeignet. Aber nicht nur. Kann eigentlich jeder essen ;-). Wie gesagt, schmeckt echt lecker. Das Performance Whey ist für Kraft- und Ausdauersportler bestimmt nichts neues. Hier gibt es ja unzählige Hersteller, die ja mehr oder minder auf eine hohe Biologische Wertigkeit setzen. Sprich, hier wird darauf geachtet, dass das ganze so natürlich wie möglich und ohne merkwürdigen Zusatzstoffe hergestellt wird. Die Geschmacksrichtung sagt mir (zumindest mit Wasser) leider nicht so zu. Ich bin da eher der fruchtige Typ. Aber es gab ja noch eine nette E-Mail von Kirsten & Juliana, in der noch Rezepte enthalten waren. Die muss ich mal über die Feiertage/Urlaubstage mal nach und nach testen.

Der Superfood-Drink (FRIYA) in der Geschmacksrichtung Weichsel-Rosenblüten ist ganz lecker. Der ganze Drink ist etwas dickflüssiger, was wahrscheinlich durch die Basilikumsamen kommt. Geschmacklich ist es schwer zu beschreiben. Es hat eine leichte Süße, was wahrscheinlich auch durch das Apfel-Extrakt und den Zitronensaft kommt. Aber durchaus lecker. Wie gesagt, leicht süß. Definitiv nicht zu viel.

Das einzige, was ich noch testen muss, ist der Tee. Da ich in der Regel gut schlafe und nicht so der Tee-Trinker bin, muss ich mal schauen, wann ich mir diesen zu Gemüte führe. Aber getestet wird er auf jeden Fall noch ;-).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.