nu3 Insider Club: die erste Box

Seit kurzem bin ich im nu3 Inside Club. Wem nu3 nichts sagt, kann auch sich mal auf der Homepage das ganze anschauen.

Vor einiger Zeit kam nun die erste Box an. Darin enthalten waren ein nu3 -Shaker, ein Cocos-Wasser, zwei Protein-Riegel und eine Dose Kokosblüten-Zucker. 

Das Cocos-Wasser ist geschmacklich leider so überhaupt nicht mein Fall... Für den Kokosblüten-Zucker gab's genug Input von dem nu3 -Team. Hier gab's nette Rezept-Ideen per E-Mail. Ansonsten hab ich diesen auch schon zum Backen verwendet. Waren super leckere Marmeladen-Törtchen.

Die Protein-Riegel waren nach je einem ordentlichen Training genau das richtige. Geschmacklich waren beide gut, wobei der der nu3 mir etwas besser geschmeckt hat (Marshmallow im Quest Bar, war auch nicht so meins). Aber da werde ich noch ein paar andere Sorten testen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.