Nike: Danke für Nichts…

Ich hatte wg. dem Defekt am Armband bei Nike angefragt, da ich für 149€ ein bisschen mehr Qualität erwartet hätte.

20140805-185953-68393143.jpg

Ja, ich war seit knapp 5 Wochen aus der Herstellergarantie draußen. Ja, Nike muss nicht kulant sein. Allerdings gibt es andere Firmen, die in so einem Fall kulant wären. Ich wurde vom Nike Support freundlich gebeten, mich an den Händler zu wenden, bei dem ich diese „tolle“ Uhr gekauft habe. Das habe ich heute getan…

Also, nach der Arbeit direkt wieder nach Mannheim gefahren, um ganz entspannt mit überaus erfahrenen und netten Mitarbeitern aus der Running-Abteilung bei Engelhorn Sports zu reden. Der nette Mitarbeiter hat sich die Uhr angesehen und direkt das Angebot gemacht, die Uhr zurück zu nehmen. WOW! Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet. DAS nenne ich Service! Das Angebot habe ich jetzt erst mal dankend angenommen. Das Geld werde ich dann in ein besseres Produkt investieren. Dank diverser Follower auf Twitter (an dieser Stelle noch mal Danke für die vielen Infos), werde ich jetzt Nike komplett den Rücken kehren und sehr wahrscheinlich in Suunto investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.